All posts in Sachen

Die Rate fur die dekorative Beleuchtung im Garten

Categories: Sachen
Kommentare deaktiviert für Die Rate fur die dekorative Beleuchtung im Garten

Bessedki, die Skulptur, das Beet, die Schwimmbader, die Springbrunnen – im Garten ist die Stellen fur den Flug der Phantasie in der Organisation der Beleuchtung.Mit Hilfe der Beleuchtung im Garten kann man die wirkungsvollsten Elemente wahlen: der schone Baum, die Skulptur, die Landschaftskomposition, die Textur der Deckung, und aus dem Blickfeld andere Elemente des Designs zu entfernen.

Die markirowotschnoje Beleuchtung – die verbreitete Aufnahme des Lichtschmucks des Gartens. Die eingegrabenen Punktlampen bezeichnen die Biegungen der Pfade und schaffen die visualen Konturen des Gelandes. Die Punktlampen kann man bollardami ersetzen, die auch in der Mitte von den Beeten befriedigend gesehen werden.

Fur die Beleuchtung ist es bessedok und der Terrassen besser, den Wandleuchter und die Kronleuchter, wie auch drin zu verwenden. Veranstalten sie es ist hoch, damit das Licht oben fiel und zerstreute die Dunkelheit.

Die wichtige Aufgabe der dekorativen Beleuchtung im Garten – die Originalitat der Pflanzen zu betonen. Wenn das Licht oben zu richten, werden der Busch oder der Baum aus der Finsternis in ganz krasse erscheinen. Fur dieses Ziel verwenden die Scheinwerfer, die von den Augen verborgen sind. Wenn die Pflanze unten einzublenden, kann man nach den ungewohnlichen Lichteffekten streben. Die LED-Lampen, die in den Zweigen und Kronen verborgen sind, schaffen die marchenhafte Empfindung der Pflanzen, die an und fur sich leuchten. Gewohnlich achten die Landschaftsdesigner die Regel: je es ist die Pflanze, desto machtiger das Licht grosser.
In den Garten befinden sich die kunstlichen Wasserbecken, sowie die Schwimmbader und die Springbrunnen oft, die die abgesonderte Einblendung auch fordern. Aber wie die Regeln der Sicherheit zu achten Die am meisten einfache Losung – das obere uberflutende Licht. Aber vom Gesichtspunkt des Designs ist es nicht die beste Losung, nicht fahig, solche Beleuchtung die Schonheit des Wassers zu betonen. Weil es besser ist, sie von innen zu beleuchten, kann man das Wohl, jetzt die speziellen Lampen erwerben. Man muss sich nur erinnern, dass ihre Ernahrung 12 Volt nicht ubertreten soll. Viele Landschaftsdesigner empfehlen, die vielfarbige Einblendung fur die Wasserbecken auszunutzen. Aber des hellen-gelben und roten Lichtes braucht man sich, doch zu enthalten, unter solchen Strahlen sieht das Wasser nepriwlekatelno aus.
In letzter Zeit benutzen die immer groere Popularitat unter den Gartenbauern die Lampen auf den sonnigen Batterien. Die Hauptwurde der sonnigen Laternen – die Einfachheit der Nutzung: sie haben keine Leitungen und und ihre Errichtung fordert die komplizierten Erdarbeiten und die zusatzlichen Sicherheitsmanahmen nicht, sie kann man wie entlang den Alleen, als auch neben den Schwimmbadern stellen. Noch ein Plus solcher Lampen – die Einsparung der Elektroenergie. Am Tag wird die Batterie vom Sonnenschein geladen, und bei Anbruch der Dammerung reiht sich die Lampe dank der eingebauten Fotozelle ein. Aber es ist notig zu berucksichtigen, dass das Licht von solchen Laternen nicht hell.



Der Igel aus der Socke oder florik von den Handen

Categories: Sachen
Kommentare deaktiviert für Der Igel aus der Socke oder florik von den Handen

Florik –das bemerkenswerte dekorative sprieende Spielzeug. Die gute Alternative der Zimmerblume und das ausgezeichnete Geschenk an einem beliebigen Feiertag. Florika kann man schenken, wie dem Kind, als auch dem erwachsenen Menschen.

Wir bieten die bemerkenswerte Idee an, wie das Teilchen des Fruhlings zu Hause zu schaffen. Unbedingt nehmen Sie das Kind zu den Akten, er wird Ihnen mit der Freude helfen und mit dem Interesse wird den Geschehenden beobachten.Beschleunigen Sie die Annaherung der warmen Tage – siedeln Sie auf dem Fensterbrett der lustigen handelnden Graspersonen an.

Fur die Herstellung zu benotigen, sich:

  • Die helle Socke
  • Die Samen fur den Rasen
  • Der Boden
  • Etwas grosser Glasperlen oder Knopfe
  • portnowskije die Stecknadeln
  • Der Plastikteller

Der Prozess der Herstellung der kleinen Arbeit:

1.Nehmen Sie die helle Socke, nicht sehr fein und ohne Locher, in ihn schutten Sie ein wenig des reinen Bodens. Es wird der untere Teil florika – ohne Stachel-trawinok. Dann mischen Sie den Boden mit den Samen fur den Rasen (werden in den Blumengeschaften verkauft)und fullen Sie ihn den ubrigen Teil der Socke (das Gebiet des Ruckens und des Kopfes des Igels) aus.

2.Binden Sie die Socke vom dicken Faden oder dem Radiergummi zu, uberflussig schneiden Sie von den scharfen Scheren ab.

3. Legen Sie den Igel auf den Plastikteller, den zugebundenen Teil nach unten verborgen. Bilden Sie von den Handen den Rumpf, das Fratzchen ein wenig ausgedehnt und ein wenig die Seiten abgerundet. Gut begieen Sie florika zu Wasser – das Wasser aus dem Plastikteller wird in die Socke allmahlich eingesogen werden.

4.Um die Nase und die Augen dem Igel zu machen, kann man portnowskije die Stecknadeln und die Glasperlen verwenden oder ist es einfach, pugowitschki anzunahen.

5. Stellen Sie den Igel in die helle und warme Stelle damit das Gras gesprossen ist, pereoditscheski es begieend. Wenn das Gras sprieen wird, muss man florika von verschiedenen Seiten-Seiten zum Licht umdrehen, damit sie gleichmaig wuchs.