Der Igel aus der Socke oder florik von den Handen

Florik –das bemerkenswerte dekorative sprieende Spielzeug. Die gute Alternative der Zimmerblume und das ausgezeichnete Geschenk an einem beliebigen Feiertag. Florika kann man schenken, wie dem Kind, als auch dem erwachsenen Menschen.

Wir bieten die bemerkenswerte Idee an, wie das Teilchen des Fruhlings zu Hause zu schaffen. Unbedingt nehmen Sie das Kind zu den Akten, er wird Ihnen mit der Freude helfen und mit dem Interesse wird den Geschehenden beobachten.Beschleunigen Sie die Annaherung der warmen Tage – siedeln Sie auf dem Fensterbrett der lustigen handelnden Graspersonen an.

Fur die Herstellung zu benotigen, sich:

  • Die helle Socke
  • Die Samen fur den Rasen
  • Der Boden
  • Etwas grosser Glasperlen oder Knopfe
  • portnowskije die Stecknadeln
  • Der Plastikteller

Der Prozess der Herstellung der kleinen Arbeit:

1.Nehmen Sie die helle Socke, nicht sehr fein und ohne Locher, in ihn schutten Sie ein wenig des reinen Bodens. Es wird der untere Teil florika – ohne Stachel-trawinok. Dann mischen Sie den Boden mit den Samen fur den Rasen (werden in den Blumengeschaften verkauft)und fullen Sie ihn den ubrigen Teil der Socke (das Gebiet des Ruckens und des Kopfes des Igels) aus.

2.Binden Sie die Socke vom dicken Faden oder dem Radiergummi zu, uberflussig schneiden Sie von den scharfen Scheren ab.

3. Legen Sie den Igel auf den Plastikteller, den zugebundenen Teil nach unten verborgen. Bilden Sie von den Handen den Rumpf, das Fratzchen ein wenig ausgedehnt und ein wenig die Seiten abgerundet. Gut begieen Sie florika zu Wasser – das Wasser aus dem Plastikteller wird in die Socke allmahlich eingesogen werden.

4.Um die Nase und die Augen dem Igel zu machen, kann man portnowskije die Stecknadeln und die Glasperlen verwenden oder ist es einfach, pugowitschki anzunahen.

5. Stellen Sie den Igel in die helle und warme Stelle damit das Gras gesprossen ist, pereoditscheski es begieend. Wenn das Gras sprieen wird, muss man florika von verschiedenen Seiten-Seiten zum Licht umdrehen, damit sie gleichmaig wuchs.