Die Pirogge mit schimolostju «Su kislinka»

Die Beeren essbar schimolostiwaren die seltenen Gaste auf dem Tisch noch 15-20 Jahre ruckwarts. Die Mehrheit der Menschen wussten schimolost nur wie die Pflanze, die fur den Gebrauch in die Nahrung untauglich ist. Eine ihrer Arten war fur detok wohl Name gattungs- fur alle giftigen Gebusche – der Seidelbast von den Jahrzehnten.

Jedoch existiert zur Zeit die Zeit mehr die Zehn der Selektionssorten schimolosti. Von Jahr zu Jahr wird die Beere immer mehr popular wie bei den Gartenbauern, als auch bei den Kochkunstlern und den Diatassistenten.

Der Nutzen schimolosti ist so offensichtlich, dass man jetzt die Busche schimolosti tatsachlich in einer beliebigen Frucht-Beerenpflanzenschule kaufen kann, und in den Geschaften kann man die Beeren schimolosti wie in frisch, als auch in der eingefrorenen Art immer ofter begegnen.Der Geschmack der Beeren hangt von der Sorte ab, er kann su, sauer, susauer oder susauer mit gortschinkoj sein.

Die Pirogge mit schimolostju «Su kislinka»

Wir bieten pobalowat verwandt und nah ungewohnlich lecker und schnell in der Vorbereitung von der Pirogge mit schimolostju Su kislinka an.

Die Zutaten fur die Vorbereitung:

  • Die Butter – 90 g
  • Der Zucker – 70 g
  • Der Vanillezucker – 20 g
  • Die Eier – 2шт.
  • Die saure Sahne – 50 g
  • Die weie Schokolade – 100 g
  • Das Mehl – 65 g
  • schimolost – 90 g
Der Prozess der Vorbereitung:
1. Ruhren Sie die erweichte Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker. Dann erganzen Sie die Eier (nach einem) und die saure Sahne, ruhren Sie vom Mixer.
2. Dann erganzen Sie rastapite die weie Schokolade auf der Wassersauna in die Hauptmasse eben. Die Teigfestigkeit soll sich sofort andern, gleichartiger und glatt zu werden.
3. Erganzen Sie das Mehl und sorgfaltig vermischen Sie.
4. Wenn man die Beeren frisch, so ist es genug sie und zu erganzen in den Teig.a auszuwaschen wenn samoroschenyje – jenes notwendig ist folgt sie, aufzutauen und, die uberflussige Feuchtigkeit zusammenzuziehen.
5. Schmieren Sie die Form mit der Butter ein und gieen Sie den Teig aus.
6. Backen Sie die Pirogge in der vorlaufig aufgewarmten Backrohre bei der Temperatur 170 °Cetwa 25 – 30минут aus. Die Bereitschaft der Prufung wird holzern schpaschkoj gepruft. Wenn man die Pirogge nicht propeksja, aber schon sarumjanilsja, von seinem Blatt der Folie bedecken kann und, die Temperatur verringern.
Der Prozess der Vorbereitung der Pirogge mit schimolostju ziemlich einfach fordert die besonderen Fertigkeiten nicht. Moschetepoeksperimentirowat mit den Fullungen (fur diese Pirogge wird auch die Johannisbeere, die Moosbeere herankommen, die Preiselbeere), wahlen Sie beliebt und solche Pirogge wird ein untrennbarer Bestandteil der hauslichen Teetrinken.