Infektios eritema – die ungesunde Rote

Infektios eritema bekannt auch unter dem Titel «die funfte Krankheit», das ihr infolge dessen verliehen ist, dass sie sich in der Liste der Kinderinfektionen, die vom Ausschlag begleitet werden, unter der funften Nummer befindet.

Der Erreger der gegebenen Erkrankung bis zum Ende ist unbekannt, es werden die gelehrten Streite anlasslich der Grunde des Entstehens der gegebenen Erkrankung gefuhrt. Es werden infektios eritemoj meistens die Kinder im Alter von 5 bis zu 12 Jahren krank. Die Inkubationsperiode bildet 7—14 Tage(der Patientin ist in dieser Periode – bis zum Erscheinen des Ausschlages typisch fur diese Erkrankung am meisten ansteckend).

Infektios eritema wird mit dem Luft-Tropfchenweg ubergeben.

Die Symptome infektios eritemy bei den Kindern

Infektios eritema bei den Kindern kann die klinischen Merkmale von 5 bis zu 9 Tagen zeigen, aber manchmal kann sie nach der Unterkuhlung oder der Uberhitzung, unter der Einwirkung des Sonnenscheins, bei der erhohten emotionalen oder physischen Belastung wieder, sogar durch etwas Monate nach der verlegten Erkrankung gezeigt werden.
  • Fur die seltenen Falle wird als Anfangssymptome der Schnupfen, der Kopfschmerz, die allgemeine Schlaffheit und die Schwache, die Kranklichkeit in der Kehle, das Reien beobachtet.
  • Ein diagnostisches Hauptmerkmal der Erkrankung ist der helle-rote Ausschlag auf den Wangen, ahnlich den Spuren der Ohrfeigen (naschlepannyje schtschetschki). Die Lippen, das Kinn und den Knorpelteil der Nase bleiben frei vom Ausschlag. Die Rote der Wangen und der Rucken der Nase schaffen das Bild «der Flugel des Schmetterlings».
  • Durch 2 Tage der Krankheit bildet sich nach dem Anfang der vorhergehenden Erscheinungsformen oder manchmal der Ausschlag des Spitzencharakters gleichzeitig, der auf dem Hals und rasgibatelnych die Oberflachen der Gliedmaen lokalisiert wird. Auf dem Rumpf, ausschlielich die Gebiete der Gesae, den Ausschlag neobilna. Ihr Verschwinden fallt auf den 6-14. Tag vom Anfang wyssypnogo der Periode.
Aber seien Sie aufmerksam, da und andere Symptome erscheinen konnen, die von der ernsteren Erkrankung zeugen.

Die Behandlung infektios eritemy bei den Kindern

Bei den ersten Merkmalen ist notig es wyssypani des ahnlichen Charakters an die Fachkraft (dem Kinderarzt, infekzionistu zu behandeln und dem Dermatologen), die Diagnostik durchzufuhren und, die Medikamente zu kaufen.
Mit Hilfe der labormassigen Prufungen, infektios eritemu zu diagnostizieren ist es unmoglich. Die labormassigen Forschungen konnen nur helfen, die differenzierte Diagnose durchzufuhren und, die Reihe anderer nach der Klinik ahnlichen Erkrankungen (krasnucha, kor, rot woltschanka, enterowirusnyje eksantemy, erisipeloid, mononukleos, leptospiros usw. auszuschlieen).
Bei den Erkrankungen ist genugend es infektios eritemoj, die Behandlung in den hauslichen Bedingungen, komfortabel dem Kind durchzufuhren. Dem Kranken wird die Erholung, den Gebrauch der groen Menge der Flussigkeit und eine ausgeglichene Ernahrung gefordert. Gewohnlich wird die Behandlung von der Aufnahme der Fiebermittel beschrankt, deren breites Sortiment eine beliebige Apotheke anbietet.

Die Prophylaxe infektios eritemy bei den Kindern

Leider, den Kranken infektios eritemoj tatsachlich anscheinend an den Tag zu bringen es ist unmoglich, da die Symptome der Krankheit nur nach einer Weile nach der Ansteckung erscheinen.
Deshalb bemuhen Sie sich etwas weiter nach Moglichkeit, das Kind von den Kindern mit beliebigen Symptomen der Viruserkrankungen, solchen wie den Schnupfen, den Husten, das Niesen, den Ausschlag auf dem Korper usw. zu halten
Gewohnen Sie das Kind an wie ofter das Aufwaschen der Hand, moglich ist, die fremden Taschentucher, dem Geschirr nicht benutzen, es gibt nadkuschennyje von jemandem die Stuckchen der Nahrung, im Allgemeinen nicht, alle Regeln der Hygiene zu achten, auch dann das Risiko der Ansteckung infektios eritemoj verringert zu werden wesentlich.