Das Bleichen der Zahne vom Wasserstoffperoxid

Die vielfaltigsten Methoden des Bleichens der Zahnebieten den Konsumenten stomatologitscheskije die Kliniken heute an, jedoch bleibt das Bleichen der Zahne in den hauslichen Bedingungen wostrebowanym nach wie vor.

Das Wasserstoffperoxid – das besonders populare, wirksame und zugangliche Mittel, dasdie pharmazeutischen Gesellschaften, furdas preiswerte Bleichen der Zahne in den hauslichen Bedingungen anbieten.

Das Bleichen der Zahne vom Wasserstoffperoxid

Fur die Anwendung, sich die Losung H2O2 – 3 % zu benotigen. Sie erinnern sich auch, dass das Wasserstoffperoxid die unangenehmen Empfindungen und das Brennen im Zahnfleisch herbeiruft.

  • Nach dem Reinigen der Zahne erganzen, muss man 20 Tropfen des Wasserstoffperoxids in 50 ml des Wassers (oder das Viertel des Glases) und 2 Minuten, von solcher Losung des Kompanien (keinesfalls zu spulen schlucken Sie sie nicht!), und dann noch einmal, vom Wasser der Zimmertemperatur auszuspulen.
  • Die zweite hausliche Weise des Bleichens der Zahne vom Wasserstoffperoxid – wenn auf die wattierte Kugel wird das Wasserstoffperoxid aufgetragen, die die Zahne abgerieben werden. Nach der Durchfuhrung dieser Prozedur ist notig es von der reinen Zahnburste und wieder Zahne zu putzen, den Mund vom gewohnlichen Wasser auszuspulen.

Fur 2-3 Wochen der Anwendung des Wasserstoffperoxids kann man fur das Bleichen der Zahne nach den sehr guten Ergebnissen streben.

Die Diat fur die Aufrechterhaltung des Ergebnisses

Um nach den Ergebnissen vom Bleichen der Zahne vom Wasserstoffperoxid in den hauslichen Bedingungen zu streben, ist es wichtig, an der Diat festzuhalten, die auf dem Konsum der Lebensmittel, die auf das Kalzium reich sind, das Vitamin D und die Eichhorner gegrundet ist.

Obligatorisch in der Ration sind: der Quark, die saure Sahne und beliebige Milchlebensmittel, meer- und der Blumenkohl, die Haselnusse, die Fischkonserven, der Fisch, das Ei, das Fleisch.

Die Gegenanzeigen das Bleichen der Zahne vom Wasserstoffperoxid

  • Bei einer langwierigen Nutzungbringt die vorliegende Methode des Bleichens der Zahne zu istontscheniju der Emaille und sogar ihrer Zerstorung.Klinitscheski wird es vom Verschwinden charakteristisch fur die trockene Emaille des Glanzes, dem Entstehen der Unebenheit und der Porositat der Emaille gezeigt.
  • Die Gegenanzeigen zum Bleichen der Zahne mit Hilfe dieser Methode ist die Parodontose, kariosnyje die Zahne, das Vorhandensein breketow, der Risse auf die Oberflachen des Zahnschmelzes und ihre Sensibilitat, sowie verschiedene Erkrankungen der Schleimhaut des Mundes.

Wenn es bei wassotmetschajetsja die ubermaige Sensibilitat der Zahne zu kalt und heiss, auf die Nutzung des Wasserstoffperoxids besser ist, zu verzichten.

Vor der Anwendung der gegebenen Weise des hauslichen Bleichens, konsultieren Sie sich beim Arzt-Zahnarzt unbedingt.

Das schneeweie Lacheln ist nicht die einfach unbenehmbare Komponente der Attraktivitat, aber auch das Pfand des Gelingens und des Selbstbewusstseins. Jedoch streben ungeachtet der Errungenschaften der modernen Stomatologie auf dem Gebiet des Bleichens der Zahne, viele Menschen otbeliwat die Zahne von den alten Volksmitteln oft.