Die Pfannkuchen auf der Milch mit zitronen- zedroj

Die Pfannkuchen mit der Erganzung der Zitrone ergeben sich sehr lecker und aromatisch, sie kann man mit allerlei suen Soen, den Sirupen, dem Puderzucker, moroschennym und den Beeren reichen. Verwohnen Sie nah von den leckeren Nachtischen – solche Pfannkuchen bereiten sich sehr schnell vor!

Die Zutaten fur die Vorbereitung:

  • Das Mehl – 100 g
  • Der Zucker – 1 Art. des l.
  • Die Eier – 3 Stucke
  • Die grosse Zitrone – 1 Stuck
  • Das Olsahnen-– 50 g
  • Die Milch – 300 ml
Der Prozess der Vorbereitung:

1. Die Zitrone waschen Sie gut aus, auf der kleinsten Seite des Reibeisens nehmen Sie zedru ab.

2. Im tiefen Napf verbinden Sie das Mehl, den Zucker und zitronen- zedru, erganzen Sie die vorlaufig angeheizte Butter und es ist schnell, vom Schlagbesen zu vermischen: das Mehl soll vom Ol, ohne Klumpen gleichmaig durchtrankt werden.

3. Sie fuhren in den Teig des Eies auf einer ein, den Schlagbesen sorgfaltig vermischend. Dann gieen Sie den kleinen Portionen in den Teig die Milch ein, energisch fortsetzend, den Teig zu vermischen, damit es gleichartig wurde. Daraufhin soll sich die genug flussige Masse ergeben.
4. Otstawte die Kapazitat mit der Prufung fur 20-30 Minuten.
5. Die Pfanne (den Durchmesser die 18-20 cm) mit antiprigarnym von der Deckung warmen Sie gut auf und ein wenig schmieren Sie mit dem Pflanzenol ein.
6. Backen Sie die Pfannkuchen von zwei Seiten in der gewohnheitsmaigen Weise aus. Die fertigen Pfannkuchen legen Sie vom Sto auf den aufgewarmten Teller zusammen.
In den fertigen Pfannkuchen wird der Geschmack der Zitrone erraten, der das sehr angenehme Aroma und den kaum deutlichen Fruchtbeigeschmack in der wunderbaren Weise gibt.