Handen

Die Brosche-Blumchen – einfach, aber den originellen Schmuck. Es ist besonders gut, solche Brosche die Kleidung fur die Madchen zu erganzen. brosch aus dem Stoff die Hande ganz einfach und unter die Kraft sogar den beginnenden Meisterinnen zu machen. Auch kann man solches das von Menschenhand geschaffene Zubehor wie der Schmuck zur Frisur verwenden, wenn siezu obodku anzustecken.
Fur die Herstellung ist es notig:
  • Der Stoff
  • Der Knopf
  • Der Verschluss/Stecknadel fur broschi
  • Der Superleim
Der Prozess der Herstellung:
1. Den Stoff, der auf die Stuckchen nach 10х10 den cm zerschnitten ist, legen Sie in vier zusammen, wie es in der Instruktion dargestellt ist.Von den Kunstscheren beschneiden Sie die Rander vom Halbkreis.
2. Das Herz nahen Sie so dass man sie in Form vom Blumchen festziehen konnte. Machen Sie solche zwetkow nicht weniger als 7 Stucke und nahen Sie sie zusammen.
3. Glatten Sie die Gewebeblume.Die Gesichts- und Ruckseite sehen identisch gut aus, so dass, welche wahlen werden Ihnen grosser gefallt.
4. Kleben Sieoder nahen Sie den Filz auf die Ruckseite der Blume an, befestigen Sie die Stecknadel am Stuckchen des Filzes.
5. Um die Brosche-Blume zu beenden, nahen Sie kontrastreich nach der Farbe den Knopf mit der Gewebedeckung auf die Vorderseite der Blume an.
Die Kinderkleidung ruft die Ruhrung – ganz solches winzig und der hellen Farben an und fur sich herbei. Aber der jungen Mutter, besonders gern habend, kompliziert Handarbeiten zu machen, im Schmuck der Kindergarderoben anzuhalten.