Die Sicherheit der physischen Ubungen wahrend der Schwangerschaft

Die physische Aktivitat und die Gymnastik fur die Schwangeren ist auf dem Heilsport gegrundet. Solche Ubungen zu erfullen kostet ohne Empfehlung der qualifizierten Fachkraft nicht, doch konnen einige ihnen fur die konkreten Falle gar nicht notig sein oder sind uberhaupt kontraindiziert. Auerdem existieren bestimmte Regeln, die die zukunftige Mutter wahrend der Beschaftigungen vom Sport beachten soll.

Wenn Sie sich bis zur Schwangerschaft mit irgendwelchen Sportarten oder der Fitness beschaftigten, gibt es kein Bedurfnis (muss man nur ohne besonder darauf der Empfehlungen des Arztes) die Beschaftigungen einzustellen, ihre Intensitat verringern. Wenn bis zur Empfangnis des Kindes Sie die besondere Aufmerksamkeit dem Sport nicht zuteilten – jenes jetzt die Zeit, die Beschaftigungen zu beginnen, vorlaufig beim Arzt konsultiert und die fur Sie am meisten annehmbare Art und den Zeitplan der Belastungen gewahlt.

Die Sicherheit der Gymnastik wahrend der Schwangerschaft

1. Die physischen Ubungen zu erfullen es ist notig ausschlielich nach der Konsultation mit dem behandelnden Arzt.
2. Bis zu 12-16 Wochen der Schwangerschaft sind die physischen Belastungen vollstandig untersagt. Die ubermaige sportliche Aktivitat kann die fruhe Fehlgeburt provozieren.
3. Die Ausfuhrung der Ubungen zu beginnen es ist notig nur dann, wenn sich Sie komfortabel fuhlt. Erfullen Sie die Ubungen langsam, ohne Anstrengung.
4. Vor dem Anfang der Beschaftigungen messen Sie den Puls – er soll von 12 bis zu 16 Schlagen fur zehn Sekunden, nach der physischen Belastung — 17-18 Schlage sein. Wenn Ihr Puls 18-20 Schlage ubertritt, ist es wichtig, sich zu erholen und, wieder hergestellt zu werden.
5. Auerst unerwunscht wahrend der Schwangerschaft, die untere Presse zu schwingen. Die Presse schwingen es kann auf dem Stuhl aus der Lage, sitzend: kaum weisen ruckwarts ab und kehren Sie in die Ausgangslage zuruck.
6. Es werden die Sprunge und die Absprunge, sowie die Schwunge von den Beinen nach der Richtung nach innen nicht empfohlen.
7. Bei der Ausfuhrung der Ubungen vermeiden Sie das Erscheinen des Kopfschmerzes, der Schwierigkeit des Blutkreislaufs, des Entstehens der Atemnot und des Erscheinens des starken Schmerzes in den Muskeln.
8. Aufmerksam lauschen Sie sich: wenn es nach der Ausfuhrung irgendwelcher Ubungen Ihnen nicht sehr gut ist, fuhlen Sie sich unbedeutend – verzichten Sie besser auf diese Elemente des Komplexes. Die Belastungen auf jeden Fall, selbst wenn Sie sich sehr gut fuhlen, sollen ubermaig nicht sein. Nach der Ausfuhrung der Ubungen soll das Gefuhl der Erholung, und nicht die Erschopfungen entstehen.
9. Trinken Sie das Wasser bis zu, zur Zeit, und nach der Ausfuhrung der Ubungen – selbst wenn erproben Sie das Gefuhl des Durstes nicht. Es ist sehr wichtig, den Umfang der Flussigkeit, der infolge der Ausfuhrung der physischen Ubungen verloren ist zu erganzen.
10. Es ist nicht empfehlenswert, die Nahrung weniger als 1 Stunde vor dem Training anzuwenden. Andernfalls wird bei der schwangeren Frau das Rulpsen, das Sodbrennen oder das Unbehagen auf dem Gebiet des Bauches bemerkt werden.
Die Aktivitat wahrend der Schwangerschaft, absolut notwendig fur die Geburt des gesunden, vollwertigen, ruhigen Kindes, schliet nicht nur die Komplexe der Ubungen fur schwanger, sondern auch des Spaziergangs in der frischen Luft, die Seefahrt (akwaaerobiku fur schwanger), den Yoga ein.