Wie die Internet-Abhangigkeit uberzuwaltigen

Die Internet-Abhangigkeit – die Ruckseite der Vorzuge des weltweiten Spinngewebes. Die Vorteile und die Vorteile locken «die Reiche der grenzenlosen Moglichkeiten» aus dem realen Leben in den virtuellen Raum in den Schaden der Gesundheit und den Interessen des in die Abhangigkeit geratenden Benutzers und der Mitglieder seiner Familie.

Wie die Internet-Abhangigkeit uberzuwaltigen

1. Versuchen Sie, vollstandig ohne Internet im Laufe von 1-2 Wochen umzugehen. Wenn auch die freie Zeit die interessanten Ereignisse des realen Lebens ausfullen werden: die Spaziergange, die Sprachkurse, den Sport, den Besuch der Kulturveranstaltungen, die Meisterklassen, die Lekture und den Verkehr mit den Freunden. Sie fuhren die Zeit des Hauses nicht durch, zwingen Sie sich, den Weg im Leben zu machen.
2. Fuhren Sie die neuen Bekannten im realen Leben und erneuern Sie die Kontakte mit den alten Freunde. Ofter laden Sie zu sich die Gaste ein und selbst gehen Sie zu Gast, organisowywajte temtitscheskije die Treffen und die Partys, ubernehmen Sie die aktive Beteiligung am Leben der Familienangehorigen und der Kollegen.
3. Kontaktieren Sie mit den Freunden und den Bekannten ausschlielich mit Hilfe des Telefons und mittels der personlichen Treffen, verbinden Sie sich nach dem Internet-Netz nur fur den aussersten Fall.
4. Finden Sie das Hobby und die Begeisterungen, die nicht mit dem Computer verbunden sind: die Kochkunst, die Philatelie, die Handarbeit, die Numismatik, das Studium der Fremdsprachen, das Zeichnen, das Ausbrennen, das Aussagen von der Laubsage usw.
5. Bemuhen Sie sich, auf den Spaziergang in der frischen Luftselbst wenn einmal pro Tag hinauszugehen.
6. Stellen Sie den Zeitplan der Benutzung des Computers fest, hangen Sie es uber dem Computertisch (auf um es im Blickfeld wahrend des Aufenthaltes im weltweiten Spinngewebe zu halten). Beschranken Sie die Zeit des Verbleibs im Netz das Internet von den 1-2 Stunden im Tag.
7. An das Internet-Netz angeschlossen worden, bestimmen Sie die Ziele: den Briefkasten zu prufen, den Film anzuschauen, die notwendigen Informationen zu finden, die Musik usw. Streng herunterzuladen halten Sie an den gestellten Zielen fest, lenken Sie auf die nebensachlichen Informationen in Form von den unendlichen interessanten Verbannungen und lunty der Neuheiten auf den Portalen und den sozialen Netzen nicht ab.
8. Ubernehmen Sie die Nahrung in die Arbeitszeit hinter dem Computer nicht. Machen Sie sich nach Moglichkeit zur Regel, zu fruhstucken, zu speisen und zusammen mit der Familie zu speisen.
9. Regulieren Sie den Zeitplan Ihres Traumes. Viele Menschen sich befindend in der Internet-Abhangigkeit, haben die ernsten Probleme mit dem Traum deswegen, dass in ganzen Nachten das Auge vor dem Monitor nicht zumachen.
10. Genieren Sie sich nicht, hinter der Hilfe an den Psychologen zu behandeln, wenn mit der Internet-Abhangigkeit zurechtzukommen, selbstandig zurechtzukommen es sich nicht ergibt.
Berucksichtigen Sie, dass fur etwas Tage kaum gelingen wird, das psychologische Leiden uberzuwaltigen, aber wenn der Tag hinter dem Tag, Schritt fur Schritt, mit der Internet-Abhangigkeit zu kampfen, Maximum der Bemuhungen zu verwenden, dann bald werden sich die Ergebnisse nicht auf warten lassen.